Arctic Paper Kostrzyn

Umwelt

Arctic Paper Kostrzyn S.A. liegt in einer schönen Landschaft an der Warthe, unweit der Oder. Flussaufwärts befindet sich ein Nationalpark mit einzigartigen Vogelbeständen. Durch einen Sponsorenvertrag beteiligt sich Arctic Paper Kostrzyn S. A. aktiv am Schutz bedrohter Vogelarten.

Eines der wichtigsten Umweltziele ist die Reduzierung des Wasserverbrauchs im Herstellungsprozess. Wir haben in diesem Bereich zwar bereits hervorragende Ergebnisse erzielt, streben jedoch eine vierfache Senkung des Wasserverbrauchs an.

Wir forschen kontinuierlich nach neuen Verbesserungs-möglichkeiten zum Schutz der Umwelt und stärken das Umweltbewusstsein unserer Mitarbeitenden. Der wichtigste Beweis für unsere Umweltarbeit ist saubere  Luft und Wasser in der nächsten Umgebung unserer Fabrik.

Forest Stewardship Council TM (FSCTM)
Sämtliche Standardprodukte der Serie Amber von Arctic Paper Kostrzyn sind FSC-zertifiziert

Programme for the Endorsement of Forest Certification schemes (PEFC)
Sämtliche Standardprodukte der Serie Amber von Arctic Paper Kostrzyn sind PEFC-zertifiziert.

ISO 14001 & EMAS
Arctic Paper bevorzugt langfristige Lösungen, die die Umwelt schonen. Deshalb ist Arctic Paper Kostrzyn gemäss ISO 14001 zertifiziert und legt gemäss EMAS-Standard einen jährlichen Umweltbericht vor.

ISO 9001
Zur Gewährleistung sämtlicher Aspekte des Herstellungsprozesses und einer hochwertigen Qualität wurde die Papierfabrik zudem gemäss Qualitätssicherungsnorm ISO 9001 zertifiziert.

OHSAS 18001
Arctic Paper Kostrzyn ist gemäss OHSAS 18001 zertifiziert (Occupational Health and Safety Management Systems/Arbeitssicherheits- und Gesundheitsmanagementsysteme).

Paper Profile
Paper Profile wird von Arctic Paper aktiv unterstützt. Dabei handelt es sich ein umweltbezogenes Produktdatenblatt auf freiwilliger Basis von und für führende Papierhersteller.