Nachhaltigkeit

Unterstützung weiterer Projekte

Unser Engagement für die Umwelt beschränkt sich nicht auf konkrete Massnahmen in unseren Produk-tionsstätten; wir wollen auch das Umweltbewusstsein ausserhalb unseres Unternehmens fördern. Im Rahmen unserer Umweltstrategie verfolgen wir die Entwicklung auf diesem Gebiet in Schweden und Polen ebenso wie in anderen Ländern und beteiligen uns oft an Forschungsprojekten. Zurzeit sind wir an folgenden externen Projekten zu Umweltthemen beteiligt:

Nordens Ark. Dieses Tierschutzprojekt an der schwedischen Westküste kümmert sich um den Erhalt bedrohter Arten. Nicht zuletzt wegen der räumlichen Nähe zu Munkedal sponsern wir das Projekt Nordens Ark. Als Zeichen für unser Engagement wurden wir zum Paten der Luchse (englisch: „Lynx“) ernannt. 

Der Nationalpark Warthemündung. An der Warthe, in unmittelbarer Nähe der Oder, liegt unser Werk Kostrzyn. Flussaufwärts von der Fabrik befindet sich ein Nationalpark mit einzigartigen Vogelbeständen. Durch einen Sponsorenvertrag beteiligt sich Arctic Paper Kostrzyn aktiv am Schutz bedrohter Vogelarten.

Sven Lovén centrum för marina vetenskaper (Sven Lovén-Zentrum für Meereswissenschaften) widmet sich der unabhängigen Forschung in Bezug auf Salzwasser. Hierzu gehört eine Forschungsstation am wunder-schönen Fjord Gullmarn, dem Naturschutzgebiet, in das das gereinigte Prozesswasser unseres Werks in Munkedal eingeleitet wird. Unsere Beteiligung begann 1996 als Sponsorship und hält bis heute ungemindert an. Die Forschungsarbeit der Station bleibt dabei unabhängig.