Munken Art Workers

 

PRESSEMITTEILUNG VOM 13.04.2011

 

 

Positiver Einstand für neue Munken Design-Serie

Die neue und erweiterte Munken Design-Serie ist ein voller Erfolg auf dem Markt . Bei den verschiedenen hochqualitativen Erzeugnissen erwies sich vor allem die neue Munken Rough-Qualität als besonders beliebt bei der Papierauswahl.

 

Das Verkaufsvolumen der Munken Design-Serie stiegen 2010 um ganze 16,5%. Dieser Erfolg wird mit der neuen Kampagne "Munken Art Workers" ausgebaut.

 

-          Munken verfügt über einen stabilen Kundenkreis und die Verkaufszahlen können sich sehen lassen. "Jetzt beobachten wir einen Zustrom an neuen Kunden und ein deutliches Verkaufswachstum. Daran haben die raueren Papierqualitäten einen großen Anteil", erklärt Martin Folkelind, Business Development Manager bei Arctic Paper.

 

Bei der Präsentation des Munken Rough-Sortiments als Bestandteil des umfangreichen Designpapierangebots von Munken vor knapp einem Jahr gab es kein vergleichbares Produkt. Das Papier zeichnet sich durch die raueste Oberfläche auf dem Markt aus: es ist sowohl holzfrei als auch strapazierfähig und weist überdies ausgezeichnete Druckeigenschaften auf. Martin Folkelind glaubt, dass der Anklang, den die neuen Qualitäten gefunden haben, Beleg für den großen Bedarf ist:

 

-          "Arctic Paper Munkedal hat wieder einmal sein sicheres Gespür für Trends bewiesen. Dieses Know-how möchten wir in der neuen Munken-Kampagne zum Ausdruck bringen", erklärt er.

 

Hinter den Kulissen von Arctic Paper Munkedal

Die neue Kampagne ist Ausdruck der Unternehmensseele von Munkedal. Hier sind Geschichte, Erfahrung und Kompetenz zuhause. Engagierte und kompetente Mitarbeiter kreieren hier jeden Tag aufs Neue Designpapier von höchster Qualität. Genau diese Atmosphäre möchte Arctic Paper unterstreichen, wenn in Kürze das komplette Munken Design-Sortiment in einer neuen Kampagne präsentiert wird. Die Kampagne firmiert unter dem Namen "Munken Art Workers". Sage und schreibe 48 Seiten wurden für die Vorstellung der Abläufe bei Munkedal reserviert.

 

-          "Arctic Paper Munkedal ist einzigartig. Genau diese Stimmung, dieses Gefühl möchten wir in einer etwas anderen Form transportieren", erläutert Martin Folkelind.

 

Deshalb wird "Munken Art Workers" gleichzeitig im Gewand einer Broschüre, einer Zeitschrift und eines Designteasers daherkommen. Die Kampagne spiegelt die einzigartigen Möglichkeiten von Papier wider und belegt Arctic Papers leidenschaftliches Engagement für Natur und Umwelt.

 

In der Branche gilt Arctic Paper Munkedal auch als beliebtes Besuchsziel. Hier können Kunden und Designer mehr über Papier sowie Ökologie erfahren und gleichzeitig die wunderschöne Umgebung genießen.

 

-          "Mit dieser Kampagne möchten wir den Horizont erweitern und noch breitere Kreise ziehen, damit sich noch mehr Menschen mit den Möglichkeiten des Munken-Sortiments und unserem Engagement vertraut machen können", so Martin Folkelind.

 

Weitere Informationen erhalten Sie von:

 

Martin Folkelind, Business Development Manager bei Arctic Paper, Tel. +46(0)31-63 17 09.

 

 

/Plats för miniatyrbilder med smakprov från den nya kampanjen/

 

Über Arctic Paper

Arctic Paper S.A. produziert und vermarktet qualitativ hochwertiges, grafisches Feinpapier. Der Konzern ist an der Warschauer Börse notiert und zählt in seinem Produktsegment zu den führenden europäischen Unternehmen. Gefertigt wird in Schweden bei Arctic Paper Munkedal und Arctic Paper Grycksbo, in Polen bei Arctic Paper Kostrzyn und in Deutschland bei Arctic Paper Mochenwangen. Jährlich werden etwa 825000 t Papier produziert.

 

Das Produktprogramm umfasst Amber, Arctic, G-Print, Munken, Pamo und L-Print. Die Produkte werden vor allem als Design- und Buchpapier verwendet. Arctic Paper beschäftigt 1650 Mitarbeiter und ist mit Vertriebsbüros in 15 europäischen Ländern vertreten.

 

 

Angaben zum Munken Design-Sortiment:

Die Munken Design-Serie ist in sechs verschiedenen Varianten, drei Farben und in zwei Oberflächenausführungen erhältlich. Die neuen rauen Oberflächen der Munken-Papiere zeichnen sich durch eine optimale Bedruckbarkeit und Farbwiedergabe sowie einen ausgeprägten Papiercharakter aus, außerdem sind sie voluminöser als andere Designpapiere. Die Papiere sind FSCTM- und PEFC-zertifiziert.

 

Munken Design-Serie – zwei Oberflächen, drei Nuancen:

·         Produkte mit rauer Oberfläche: Munken Polar Rough, Munken Lynx Rough und Munken Pure Rough – Volumen 1,4

·         Produkte mit glatter Oberfläche: Munken Polar, Munken Lynx und Munken Pure – Volumen 1,13

·         Nuancen– weiß, naturweiß und creme.

 

 

 

Donnerstag, 25 Apr, 2013