Munken jetzt noch Umweltsmarter - dank EU Ecolabel

 

Jetzt fällt die Wahl von umweltsmarten Papiersorten und die Herstellung von umweltgerechtem Printmaterial noch leichter. Arctic Paper Munkedals, bekannt für seine hochwertigen grafischen Feinpapiere, die von Designern, Werbeagenturen, Verlagen und Druckereien in ganz Europa gleichermaßen geschätzt werden, zertifizierte kürzlich sein gesamtes Produktsortiment gemäß EU Ecolabel, dem offiziellen Umweltzeichen der Europäischen Union.
 
Nun sind allerdings intensives Umweltengagement und Umweltkennzeichnungen nichts Neues bei Arctic Paper Munkedals. Die hochwertigen Buch- und Design-Papiersorten des Munken-Sortiments werden schon seit langem aus Rohstoffen mit Umweltzeichen hergestellt, die aus Wäldern stammen, deren Forstwirtschaft gemäß den internationalen Normen FSC™ (Forest Stewardship Council) und PEFC (Programme for the Endorsement of Forest Certification)* zertifiziert ist.

Zahlreiche Produkte dieser Papierfabrik sind zudem seit Jahren gemäß dem skandinavischen Umweltsiegel Svanen (Nordic Ecolabel) anerkannt und gelten damit als geprüfte Papiere. Der Schwan (Svanen) ist ein nicht nur in Skandinavien renommiertes Umweltsiegel, und so konnten die Abnehmer schon seit langem Munken-Produkte in der Gewissheit beziehen, dass sie aus nachhaltiger Produktion stammen.

Arctic Paper Munkedals ist nun noch einen Schritt weiter gegangen und hat sein komplettes Produktsortiment gemäß dem offiziellen EU-Umweltzeichen zertifiziert.

Anders Fransson, Technical and Environmental Coordinator der Arctic Paper Group, dazu: „Wir haben uns für das EU Ecolabel entschieden, weil wir international tätig sind und Europa unser Hauptabsatzmarkt ist. EU Ecolabel deckt sämtliche Aspekte des Lebenszyklus eines Produktes ab, und gerade dieses hohe Garantieniveau wollen wir unseren Kunden weitervermitteln.“

Wachsendes Interesse an Umweltkennzeichnungen in der grafischen Industrie EU Ecolabel gewinnt zunehmend an Einfluss. Printmaterial mit EU Ecolabel tauchte erstmals vor ein paar Jahren in der grafischen Industrie auf und führte zu einer ständig steigenden Nachfrage an zertifizierten Papieren. Gleichzeitig lassen auch immer mehr Druckereien ihre  Fertigungsprozesse entsprechend zertifizieren. 

Das EU Ecolabel deckt die Verarbeitung von Rohstoffen und Papier unter allen denkbaren Aspekten ab, einschl. Emissionen in Luft und Wasser, Einsatz von Chemikalien, Energie- und Ressourcenverbrauch sowie den umweltgerechten Umgang mit Abfall.

Anders Fransson dazu: „Wir beobachten bei unseren Kunden eine kontinuierlich wachsende Nachfrage nach zertifizierten Papierprodukten. In der Branche macht sich zunehmendes Interesse an Nachhaltigkeit breit. Wir sind stolz auf unser Umweltengagement, und das EU Ecolabel ist der aktuelle Beweis in einer Reihe von Maßnahmen, die unseren überzeugten Einsatz für Nachhaltigkeit unterstreichen.“
Environmental House Munkedals

Interessierte Schulklassen und Kunden geben sich die Klinke in die Hand beim werkseigenen Environment Centre und der Kläranlage mit dem angrenzenden Park. Und alle staunen, dass das Wasser die Papierfabrik genauso sauber verlässt wie es reingekommen ist.
 

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Anders Fransson, Technical and Environmental Coordinator, Arctic Paper S.A., Tel.: +46 (0)524-171 15
Martina Rosendahl, Market Communication Project Manager, Arctic Paper, Tel.: +46 (0)31-63 17 09

EU Ecolabel
EU Ecolabel ist das offizielle Umweltzeichen der Europäischen Union. Der Kriterienkatalog wurde von den Vergabestellen der einzelnen Mitgliedsstaaten und betreffenden Interessensvertretern aus diesen Ländern ausgearbeitet. Diese Kennzeichnung fungiert in etwa wie der skandinavische Svanen, ist jedoch erheblich weiter verbreitet in den EU-Ländern, was bedeutet, dass jetzt 32 verschiedene Kategorien von Gütern und Dienstleistungen gekennzeichnet werden können.


Das EU Ecolabel ist ein sog. Typ-I-Umweltzeichen, bei dem zur Bewertung der Produkte der gesamte Produktlebenszyklus herangezogen wird – vom Rohstoff bis hin zur Abfallentsorgung. Die Produkte müssen strengste Umwelt-, Funktions- und Qualitätsauflagen erfüllen, die ständig noch weiter verschärft werden. Sämtliche EU-Ecolabel-Produkte sind im Green Store aufgeführt, dem Umweltkennzeichenkatalog der EU.
Weitere Informationen finden Sie unter www.ecolabel.eu und www.ec.europa.eu/ecat/  'Green Store')

 

Donnerstag, 25 Sep, 2014