ARCTIC PAPER GROUP IM 1. Quartal 2014

WEITERE VERBESSERUNGEN DER FINANZIELLEN ERGEBNISSE

Die Arctic Paper Group generierte im 1. Quartal 2014 zufriedenstellende finanzielle Ergebnisse. EBITDA lag bei PLN 48,4 Mio. (eine Steigerung von 49,5 %) und der Nettogewinn belief sich auf PLN 8,9 Mio. (im Vergleich zu einem Verlust von PLN 6 Mio. im Jahr zuvor), während der Umsatz (teilweise aufgrund der Stilllegung einer Papiermaschine im Sommer 2013) um 2,2 % auf PLN 804,5 Mio. gesunken ist.

Klicken Sie hier, um die vollständige Pressemitteilung lesen

Thursday, 15 May, 2014