Arctic Paper lanciert Produktlinie für hochwertige und innovative Verpackungslösungen

Arctic Paper führt mit AP-Tec ein neues Portfolio mit gestrichenen Papierprodukten für die Verpackungsindustrie ein. Die drei Produkte des neuen Sortiments – AP-Tec Liner, AP-Tec Pack und AP-Tec Flex – zeichnen sich durch ein hohes Volumen und eine hervorragende Bedruckbarkeit aus, was durch eine ganz spezielle Streichtechnik des Arctic Paper Werkes in Grycksbo ermöglicht wird.

„In den vergangenen zwölf Monaten haben wir umfassende Marktstudien und technische Programme zur Produktentwicklung durchgeführt – sowohl im Werk in Grycksbo als auch bei Verpackungsherstellern“, berichtet Urs Hochuli, Managing Director bei Arctic Paper Schweiz. „Unsere einzigartige Streichtechnik Mirroblade® ermöglicht ausgezeichnete Druckergebnisse und ein höheres Volumen als die herkömmlichen Verfahren. Daher ist es für uns nur logisch, dass wir uns auf das Verpackungssegment verlegen. Denn hier sind ein hoher Weissegrad, eine erstklassige Farb- und Bildwiedergabe sowie hervorragende Laufeigenschaften in den Papierverarbeitungsmaschinen gefragt. Die Eigenschaften der neuen AP-Tec Produkte bieten eine höhere Leistung bei der Verpackungsproduktion und ästhetische Vorteile für das verpackte Produkt im Verkaufsregal.“

AP-Tec Liner ist ein gestrichenes, voll gebleichtes Papier mit hohem Weissegrad, ideal sowohl für Preprint- als auch für Direktdruck auf Wellkarton und Vollkarton. Es eignet sich besonders gut für Markenprodukte mit hohen Ansprüchen an Druckqualität und Weisse.

AP-Tec Pack ist ein beidseitig gestrichener, einlagiger Zellstoffkarton mit einem hohen Weissegrad, der sich als Basis für Produkte wie zum Beispiel kleinere Verpackungen anbietet, bei denen ein sehr gutes Druckergebnis, hervorragende Laufeigenschaften und Kosteneffizienz im Vordergrund stehen.

AP-Tec Flex ist ein gestrichenes Verpackungspapier mit einer hohen Weisse, das sich speziell für Extrusions-beschichtung, Kaschierung und flexible Verpackungsanwendungen, beispielsweise für die Herstellung von Etiketten, anbietet.

Alle AP-Tec Produkte werden aus Frischfaserzellstoff hergestellt, was gegenüber der Verwendung recycelter Fasern bei vielen Anwendungen von Vorteil ist. Zudem haben AP-Tec Produkte eine positive Umweltbilanz: Die fossilen CO2-Emissionen sind gänzlich auf Null heruntergefahren, und das Papierwerk hat einen sehr geringen Wasserverbrauch. ISO-, EMAS-, FSCTM*- und PEFC-Zertifizierungen liegen vor.