Cradle to Cradle

Arctic Paper – Durch Kreislaufwirtschaft werden wertvolle Ressourcen und die Natur geschont

Cradle to Cradle Certified™ ist ein weltweit anerkannter Standard für sichere und nachhaltige Produkte, die für die Kreislaufwirtschaft hergestellt werden. Durch die Anwendung des Cradle-to-Cradle-Designprinzips minimieren wir nicht nur unseren negativen Einfluss auf die Umwelt – wir gehen darüber hinaus, um einen positiven Fußabdruck zu hinterlassen!

ARCTIC PAPER BIETET UNGESTRICHENE und GESTRICHENE PAPIERE DIE ZERTIFIZIERT SIND an


Wenn Sie sich für ungestrichene oder gestrichene Papiere von Arctic Paper entscheiden, entscheiden Sie sich nicht nur für höchste Qualität, sondern tragen auch Ihren Teil dazu bei, den Planeten grün zu halten.

Alle unsere gestrichenen Papiere, die bei Arctic Paper Grycksbo produziert werden, sind Cradle to Cradle Certified™ Silver Level.

Arctic Paper Munkedals ist die erste Fabrik weltweit, die das Cradle to Cradle Certified™ Bronze für ein ganzes Papiersortiment erfolgreich abgeschlossen hat.

Erfahren Sie mehr über C2C und unsere Nachhaltigkeitsarbeit in der untenstehenden Präsentation – blättern Sie durch oder laden Sie sie herunter!

Was ist eine Cradle-to-Cradle-Zertifizierung?

Das Cradle to Cradle Certified™ Konzept wurde in den neunziger Jahren von Michael Braungart und William MacDonough entwickelt, mit dem Ziel eine einheitliche Kreislaufwirtschaft zu etablieren.

Der Standard führt Designer und Hersteller durch einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess, der die Nachhaltigkeit eines Produkts anhand von fünf Qualitätskategorien untersucht: Gesundheit und Sicherheit, Materialkreislauf, erneuerbare Energien und Klima, Wassermanagement und soziale Verantwortung. Ein Cradle-to-Cradle (C2C)-zertifiziertes Produkt erhält eine Bewertung in jeder Kategorie - Basis, Bronze, Silber, Gold oder Platin - wobei die niedrigste Bewertung das Gesamtzertifizierungslevel des Produkts bestimmt.

Gestrichene Papiere im Werk Grycksbo C2C-zertifiziert

Seit April 2021 ist das gesamte gestrichene, holzfreie Produktsortiment von Arctic Paper Grycksbo mit einem MHC Gesundheits- und Sicherheitszertifikat in Silber im Rahmen des Multi-Attribut-Standards Cradle to Cradle Certified™ Products ausgezeichnet worden. Darüber hinaus wurde der gesamte Produktionsprozess des Werks in Grycksbo geprüft und erreichte das das vollständige Cradle to Cradle Certified ™ Silber. Darüber hinaus weist der Produktionsprozess in Grycksbo äußerst geringe fossile CO2-Emissionen auf. Lesen Sie die Pressemeldung>>

Munken und C2C

Seit August 2020 wird die gesamte Produktpalette der Munken-Papiere mit einem Material Health Certificate Silber-Level des   Cradle to Cradle Certified™ Produktstandards ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde der gesamte Produktionsprozess bei Arctic Paper Munkedal untersucht und mit dem Cradle to Cradle Certified™ auf Bronze-Level ausgezeichnet. Unser Prozess ist jetzt völlig transparent, die Produkte wurden getestet und analysiert, einschließlich aller Vormaterialien. Erfahren Sie mehr>>

 Was ist unser Antrieb?

Es ist unausweichlich auf die Herausforderungen der Klimakrise zu reagieren, daher müssen und wollen wir unseren Teil dazu beitragen. Nur wenn wir genau wissen, was in unseren Produkten ist und wie unsere Prozesse funktionieren, können sichere und umweltschonende Produkte für die Zukunft entwickelt werden. Kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung tragen dazu bei, sich einer echten Kreislaufwirtschaft zu nähern.

Gestrichene Papiere im Werk Grycksbo C2C-zertifiziert

Seit April 2021 ist das gesamte gestrichene, holzfreie Produktsortiment von Arctic Paper Grycksbo mit einem MHC Gesundheits- und Sicherheitszertifikat in Silber im Rahmen des Multi-Attribut-Standards Cradle to Cradle Certified™ Products ausgezeichnet worden. Darüber hinaus wurde der gesamte Produktionsprozess des Werks in Grycksbo geprüft und erreichte das das vollständige Cradle to Cradle Certified ™ Silber. Darüber hinaus weist der Produktionsprozess in Grycksbo äußerst geringe fossile CO2-Emissionen auf. Lesen Sie die Pressemeldung>>